Über die LernBar

Durch ihr Sozialarbeiterstudium kamen Heiko und Sandra Friedrich im Jahr 2004 auf die Idee, Computerkurse für Menschen ab 50 Jahren anzubieten. Diese Idee entwickelten sie zum Familienbetrieb LernBar NRW weiter. Bis heute sorgt dieser Ansatz dafür, dass der Lernerfolg der Teilnehmer ihnen besonders am Herzen liegt: Geduld, angemessenes Tempo und eine Wohlfühlatmosphäre stehen daher bei ihnen an oberster Stelle. Mit den Angeboten 1. Privatunterricht 2. Kundendienst 3. PC Training erhalten Sie Unterstützung im Umgang mit Ihrer Technik.
Die LernBar NRW hilft Ihnen beim Umgang mit aktueller Technik und im Computerbereich mit einem 3 Säulen Angebot . Sie steht Ihnen in der einmaligen Kombination aus Schulung, technischem Kundendienst und dem Dortmundweit einmaligen PC-Training unterstützend, als verständnisvoller Partner vertrauensvoll zur Seite. Bei der LernBar steht jedoch anders als in anderen Unternehmen immer der Mensch im Vordergrund und nicht die Technik. Wen wundert es, denn die beiden Geschäftsführer haben nicht die Technik, sondern den Menschen studiert - im Studium der Sozilarbeit am Anna-Zillken Berufskolleg in Dortmund.
Um eine Lerngarantie und somit Zufriedenheit bei den Kunden zu erreichen, bildet sich das Team wöchtentlich fort. Ein EDV Trainer von der LernBar muss nicht nur ein fachliches Wissen besitzen, sondern sich auch mit der Thematik der Methodik und Didaktik, Gruppenprozessen und psychologischen Aspekten von Schulungen auseinandersetzen. Darauf wird besonderes Wert gelegt, denn nur so wird die hohe Qualität des Unterrichts von der LernBar erreicht.
Sie kennen das vielleicht selber, dass manch einer ein unglaubliches Fachwissen in seinem Bereich hat, aber nicht in der Lage ist, dies in einfachen Worten zu erklären...
Das Team der LernBar trainiert jede Woche die leicht verständliche Weitergabe vom komplexem Fachwissen , welches Ihnen als Kunden in einfachen Worten, mit anschaulichen Beispielen , leicht verständlich nahegebracht wird. Gemeinsam wird in der wöchentlichen Team-Schulung nach Formulierungen und Beispielen für den nächsten Kurs gesucht, damit der Unterricht leicht verdaulich wird und verstanden werden kann, was sich in der Fachsprache fürchterlich kompliziert anhört.

Heiko Friedrich

Position:

Geschäftsführender Inhaber

Aufgaben:

Vor Ort Hilfe für Laptop/PC, Zubehör, Internet,
Netzwerke, Telefon und Technik
Privatunterricht
Webdesign
Pflege der Internetseite der LernBar
Durchführung des PC-Trainings
Technische Fragestunde im PC Training
Aufbau, Betreuung und stetige Erweiterung der Kunden-Datenbank
Buchhaltung, Mitgliederverwaltung, Zahlungsverkehr
Technische Betreuung und Ausrüstung des Ka(m)pierwagens

Visitenkarte H.Friedrich:

Visitenkarte H.Friedrich


Sie können die QR-Codes bequem mit Ihrem Smartphone oder Tablet einlesen und erhalten die Visitenkarte zum leichten abspeichern komplett ausgefüllt angezeigt. Sie sparen sich dadurch das Eintippen und verhindern Tippfehler bei der Eingabe.

Sandra Friedrich

Position:

Mitarbeiterin

Aufgaben:

Privatunterricht
Einsteigerkurse bei der LernBar
Erstellung und Planung der Kurse
Erstellung der Kursunterlagen
PC-Training bei der LernBar
Fortgeschrittenenkurse bei der LernBar

Visitenkarte S.Friedrich:

Visitenkarte S.Friedrich




Schulungsrepertoire:

Betriebssysteme:
Win 98, Win XP, Win Vista, Win 7, Apple

Adobe:
Adobe Photoshop

Corel:
Corel Draw X3

Microsoft:
Word, Excel, Powerpoint, Outlook, Outlook Express, Works, Access
(auch 2007/2010 Versionen)

Libre/Open Office:
Writer, Calc, Base, Impress

Ulead:
Photo Impact, Videostudio, Cool 3D,

Software Windows:
Movie Maker, Mediaplayer, Messenger

Software Apple:
I-Photo, I - DVD, I-Movie, Mail

Brennprogramm:
Nero, Power2Go, NTI

Hardware:
Umgang mit Drucker, Scanner, Digitalkamera, Navigationsgerät, Webcam,

Internet:
alles außer Programmierung

Schutz:
Jugendschutz, Netzwerkschutz, PC Schutz (AntiVir, Spybot)